Omicron AG - Ihr Partner für IT Sicherheit - SEIT 1995

Omicron AG - Seit 1995 Ihr zuverlässiger IT Sicherheitspartner für Unternehmen. Ausgewählte Lösungsangebote. Langjähriges Fachwissen bei IT-Sicherheitsfragen.

Omicron AG - Ihr Partner für IT Security - SEIT 1995

Seit 1995 sind wir auf IT Security-Lösungen für Firmen spezialisiert und decken alle Bedürfnisse vom Endpunkt bis zur Cloud oder von A(ntivirus) - Z(ero Day) ab. Egal ob Beratung, Planung, Projektunterstützung, Optimierungssupport oder Audits, unsere langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen mit Ihrem grossen Fachwissen und tiefgreifender Praxis zur Seite.


Unsere IT-Sicherheitslösungen

  • Automated Penetration Testing
  • Cloud Security
  • Endpoint Security (EDR)
  • Network Security
  • Network Access Control
  • OT & IoT Security
  • Sandboxing
  • SIEM/SOAR


Dank unseren Spezialisten dürfen wir auf eine erfolgreiche und gesunde Firmenentwicklung zurückblicken. Zu unseren Kunden zählen führende Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, Energiedienstleister, Spitäler und Behörden. Profitieren auch Sie vom Wissen unserer IT-Sicherheitsexperten, welche Sie und Ihr Unternehmen gerne unterstützen.


Wir bieten jedem Kunden die optimalen und passenden Lösungsvorschläge sowie modernste Sicherheitsprodukte für den maximalen Schutz. Individuell, professionell und reibungslos für Sie und mit klarem Fokus auf die heutigen und zukünftigen Anforderungen Ihres Unternehmens.


Omicron AG - Ihr zuverlässiger IT Security Partner. Denn gemeinsam sind Sie stärker!

 

Kontaktieren sie mich

Kurse und Events

  • 23.06.2021 Barracuda Networks Webinar - Total E-Mail Protection - lückenloser E-Mail-Schutz vor aktuellen Bedrohungen

    Schützen Sie Ihr Unternehmen vor allen wichtigen E-Mail-Bedrohungen – einschliesslich der raffinierten Bedrohungen, die oft an sicheren Gateways vorbeikommen.
    Details
  • 24.06.2021 Palo Alto Networks Webinar - MITRE ATT&CK Runde 3 entzaubert

    Obwohl die meisten Unternehmen in Endpoint Security investiert haben, beginnt weiterhin fast jeder erfolgreiche Cyberangriff mit der Infizierung eines Endpunkts. Mit Cortex XDR von Palo Alto Networks erhalten Sie mehr Visibilität und einen vielschichtiger Schutz in der IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens.
    Details
  • 29.06.2021 Palo Alto Networks Firewall 10.0 Essentials: Configuration and Management (EDU-210)

    Der erfolgreiche Abschluss dieses fünftägigen Kurses (aufgeteilt in drei und zwei Tage über zwei Wochen) verbessert das Verständnis der Teilnehmer für die Konfiguration und Verwaltung von Palo Alto Networks Next-Generation Firewalls. Der Kurs beinhaltet praktische Übungen zur Konfiguration, Verwaltung und Überwachung einer Firewall in einer Laborumgebung. Das Training kann mit der Zertifizierung zum Palo Alto Networks Certified Network Security Administrator (PCNSA) abgeschlossen werden. Die Kosten für den Prüfungs-Voucher sind im Kurspreis enthalten.
    Details
  • 05.07.2021 ARP-GUARD Webinar - ARP-GUARD AGENT - Gefahrenpotentiale erkennen und bewerten

    Vorstellung des ARP-GUARD AGENT.
    Details

Blog

Pentera: Pcysys wird in Pentera umbenannt und enthüllt das Modul RansomwareReady

16. Juni 2021 - Pentera™ (ehemals Pcysys), der führende Anbieter von automatisierter Sicherheitsvalidierung, hat heute RansomwareReady™ vorgestellt - ein neues Modul der Pentera-Plattform, das die zerstörerischsten Ransomware-Stämme der Welt emuliert. Pentera bietet Sicherheitsteams einen vollständigen Überblick über die schwerwiegendsten Schwachstellen, die Angreifer und Ransomware ausnutzen, um kritische Assets zu gefährden und den Geschäftsbetrieb zu stören.

Mit dieser Version unterbricht Pentera herkömmliche Ansätze zum Schwachstellenmanagement, indem es CISOs genau zeigt, wie Angreifer und Ransomware-Bedrohungen ihr Netzwerk und ihre Infrastruktur ausnutzen. Pentera ist die einzige Plattform, die echte gegnerische Taktiken und Techniken innerhalb des Netzwerks sicher automatisiert. Dies unterstützt den CISO, die kritischen Schwachstellen in Sicherheitsprogrammen zu identifizieren und zu priorisieren, welche systemische Risiken verursachen und die Angreifer ausnutzen, um den Geschäftsbetrieb zu beenden.

"Vulnerabilitätsorientierte Programme und Simulationen schlagen fehl, weil sie CISOs nicht zeigen, wo sie am stärksten exponiert sind, basierend auf der Denk- und Handlungsweise der Gegner, sobald sie sich in einem Netzwerk befinden. Sie können tagelang Schwachstellen patchen und jagen und sind immer noch nicht bereit für einen Ransomware-Angriff", sagte Amitai Ratzon, CEO von Pentera. "RansomwareReady ist eine Zusammenstellung der bösartigsten Ransomware in der Wildnis - von REvil bis Maze. Wir emulieren diese sicher in den Umgebungen unserer Kunden, um ihnen genau zu zeigen, wie sich Ransomware in ihrem Netzwerk bewegt. Auf diese Weise können sie die kritischen Schwachstellen priorisieren, die Angreifer ausnutzen."

Die Macht von Pentera - Unterstützung von Unternehmen bei der Vorbereitung auf Ransomware

Bestehende Legacy-Tools für das Schwachstellenmanagement überfluten CISOs und Sicherheitsteams mit unkritischen Warnungen - im Jahr 2020 wurden mehr als 15.000 Schwachstellen gefunden, während nur 8 % von Angreifern ausgenutzt wurden. Penetrationstests können effektiv sein, sind jedoch manuell und geben nur eine Momentaufnahme des Sicherheitsstatus einer Organisation zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Umsetzung von Best Practices erfordert die kontinuierliche Sicherstellung der Sicherheitsbereitschaft einer Organisation.

Die Pentera-Plattform automatisiert Echtzeit-Penetrationstests in grossem Massstab und führt sicher die Aktionen durch, die ein böswilliger Gegner durchführen würde - Aufklärung, Sniffing, Spoofing, Cracking, (harmlose) Malware-Injektion, dateilose Ausbeutung, Post-Exploitation, Lateral Movement und Privilegieneskalation - bis hin zur Datenexfiltration. Pentera bietet Sicherheitsteams einen vollständigen Überblick über die Angriffsoperation, um eine echte Einschätzung ihrer Widerstandsfähigkeit gegen echte Angriffe zu liefern, wobei der Schwerpunkt auf der Behebung liegt, die wichtig ist.

Die neueste Version der Pentera-Plattform umfasst leistungsstarke neue Funktionen, darunter: 

  • RansomwareReady™: Pentera erstellt eine sichere Version der zerstörerischsten Ransomware der Welt - einschliesslich Ryuk, WannaCry, Maze, REvil und mehr. Die Plattform stellt diese Ransomware-Versionen sicher in internen Umgebungen bereit und überwacht sie, um einen vollständigen Überblick über die wahrscheinlichsten Schwachstellen und seitlichen Pfade zu bieten, um kritische Assets anzugreifen und den Betrieb zu stören. Auf diese Weise können CISOs ihre Organisationen gegen Ransomware-Angriffe impfen, bevor sie auftreten.

  • MITRE ATT&CK-Validierung: Unternehmen können ihre Sicherheitslage kontinuierlich anhand des MITRE ATT&CK-Frameworks validieren und so die Widerstandsfähigkeit gegenüber den neuesten gegnerischen Taktiken und Techniken basierend auf realen Beobachtungen testen.

  • Angriffsoperation für hybride Workloads: Pentera deckt Sicherheitslücken in Cloud-Workloads auf und emuliert Schwächen bei der lateralen Expansion von On-Prem in die Cloud bis hin zu Remote-Mitarbeitern. Dies versetzt Sicherheitsteams in die Lage, die Sicherheitsgarantie auf Cloud-Workloads auszudehnen.

  • Agentenlose Architektur auf Unternehmensebene: Pentera ist innerhalb von Minuten aktiv und betriebsbereit und ermöglicht eine nahtlose unternehmensweite Sicherheitsvalidierung ohne Bereitstellung von Agenten. Diese skalierbare Architektur dient Hunderten von MSSPs weltweit, die Remote-Sicherheitsvalidierungsdienste bereitstellen.

  • Vulnerability Surgical Remediation™: Pentera führt die Angriffsoperation fort, um alle möglichen Angriffsvektoren und die kosteneffektivsten Behebungspunkte zu entdecken. Auf diese Weise können Sicherheitsteams auf die Ursache und eine optimale Behebung von Schwachstellen eingehen, was zu einer Zeitersparnis durch unnötige Behebungszyklen führt, die die Entwicklung des Angriffs verhindern.

 

 

1-click to validate - Pentera - Video

 

Über Pentera

Pentera ist der Kategorieführer für automatisierte Sicherheitsvalidierung, die es jedem Unternehmen ermöglicht, die Integrität aller Cybersicherheitsebenen einfach zu testen und echte, aktuelle Sicherheitsrisiken zu jedem Zeitpunkt und in jeder Grössenordnung aufzudecken. Tausende von Sicherheitsexperten und Dienstanbietern auf der ganzen Welt verwenden Pentera, um Abhilfe zu schaffen und Sicherheitslücken zu schliessen, bevor sie ausgenutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pentera.io


Jetzt über die automatisierte Pentesting Lösung Pentera informieren und für unser Webinar am 18. August 2021 anmelden!

 

Lesenswert, schmackhaft und ebenfalls kein Käse:

Unsere Pentera-Erfolgsgeschichte beim Premium-Feingebäckhersteller Kambly.

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen von der Omicron AG, als Ihr Pentera-Partner in der Schweiz, bei Fragen oder einem Pentera-POC direkt bei Ihnen vor Ort jederzeit zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter +41 44 839 11 11.


Wir freuen uns auf Sie - Mit Sicherheit!

Ihr Omicron AG Team

mehr erfahren...

Paessler: Aufräumen, ausmisten, durchlüften, sparen und profitieren, der Frühling ist da!

14. April 2021 - Sie haben über uns eine PRTG-Lizenz bezogen oder verlängert? Wir möchten dazu beitragen, dass Sie noch lange mit Ihrer PRTG-Installation zufrieden sind. Deswegen bieten wir Ihnen die einmalige Gelegenheit für einen Review Ihrer PRTG-Installation an. Lassen Sie Ihre PRTG-Installation durch unsere Spezialisten in einer Remote-Session prüfen und sich dabei noch den einen oder anderen Tipp geben oder Verbesserungspotential aufzeigen.

Je nach Grösse Ihrer PRTG-Installation rechnen wir mit 2 bis 4 Stunden Aufwand. Wenn Sie möchten können Sie die Resultate des Reviews auch noch in schriftlicher Form erhalten.

Jetzt sparen - Der PRTG-Frühlingsputz - Ihren PRTG-Review buchen.

 

Sie möchten von dieser Frühlingsputzaktion profitieren?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und eine Offerte für Ihre PRTG-Umgebung anzufordern. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +41 44 839 11 11 oder per E-Mail.

Übrigens:

Sie haben PRTG im Einsatz und möchten sich weiterbilden? Dann melden Sie sich für unsere PRTG Produktschulung oder das PRTG Advanced Training an. Es lohnt sich.

 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme für Ihren PRTG-Frühlingsputz oder Ihre Anmeldung zu einem unserer PRTG-Kurse.

Bei Fragen oder einem persönlichen Termin, stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Frühling und bleiben Sie gesund.

Ihr Omicron AG Team

 

mehr erfahren...