Omicron AG - Ihr Partner für IT Sicherheit - SEIT 1995

Omicron AG - Seit 1995 Ihr zuverlässiger IT Sicherheitspartner für Unternehmen. Ausgewählte Lösungsangebote. Langjähriges Fachwissen bei IT-Sicherheitsfragen.

Omicron AG - Ihr Partner für IT Security - SEIT 1995

Seit 1995 sind wir auf IT Security-Lösungen für Firmen spezialisiert und decken alle Bedürfnisse vom Endpunkt bis zur Cloud oder von A(ntivirus) - Z(ero Day) ab. Egal ob Beratung, Planung, Projektunterstützung, Optimierungssupport oder Audits, unsere langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen mit Ihrem grossen Fachwissen und tiefgreifender Praxis zur Seite.


Unsere IT-Sicherheitslösungen

  • Automated Penetration Testing
  • Cloud Security
  • Endpoint Security (EDR)
  • Network Security
  • Network Access Control
  • OT & IoT Security
  • Sandboxing
  • SIEM/SOAR

  • Dank unseren Spezialisten dürfen wir auf eine erfolgreiche und gesunde Firmenentwicklung zurückblicken. Zu unseren Kunden zählen führende Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, Energiedienstleister, Spitäler und Behörden. Profitieren auch Sie vom Wissen unserer IT-Sicherheitsexperten, welche Sie und Ihr Unternehmen gerne unterstützen.


    Wir bieten jedem Kunden die optimalen und passenden Lösungsvorschläge sowie modernste Sicherheitsprodukte für den maximalen Schutz. Individuell, professionell und reibungslos für Sie und mit klarem Fokus auf die heutigen und zukünftigen Anforderungen Ihres Unternehmens.


    Omicron AG - Ihr zuverlässiger IT Security Partner. Denn gemeinsam sind Sie stärker!


    Kontaktieren sie mich

    Kurse und Termine

    • 27.10.2020 PRTG by Paessler Webinar - Wir zeigen Ihnen in 45 Minuten, wie PRTG funktioniert

      Sie haben die PRTG-Testversion heruntergeladen, finden jedoch nicht die Zeit, die Software ausgiebig zu testen? Dann nehmen Sie an diesem PRTG Basic Live-Webinar von Paessler teil. In 45 Minuten erfahren Sie alles über die Grundfunktionen von PRTG. Während des Webinars beantwortet Paessler gerne Ihre Fragen rund um die Software. Mit Melanie Riechel von Paessler.
      Details
    • 12.11.2020 PenTera by Pcysys Webinar - Automated Penetration Testing

      Beinahe täglich werden neue Schwachstellen von Betriebssystemen und Applikationen identifiziert, wobei aktuelle Schwachstellenscanner keinen umfassenden Schutz mehr bieten. Wesentlich einfacher, akkurater und schneller zu realisieren sind hochautomatische Penetrationstests, wie sie mit dem agentenlosen, automatisierten Penetration Testing Tool PenTera von Pcysys durchgeführt werden.
      Details
    • 18.11.2020 PRTG by Paessler Webinar - PRTG live Einsatz im Krankenhaus

      Damit klassische und medizinische IT-Systeme in modernen Krankenhäusern nahtlos zusammenarbeiten, wird eine zentralisierte Monitoring-Lösung benötigt. Erfahren Sie im Webinar mehr zu den Einsatzmöglichkeiten von PRTG im Krankenhaus und die eHealth Sensoren.
      Details
    • 26.11.2020 Palo Alto Networks Webinar - Brennpunkt Endpoint Security - mit Cortex XDR

      Der Endpoint ist heutzutage das häufigste Angriffsziel von Cyber Kriminellen. Lösungen zur Abwehr von Cyber Angriffen sind niemals perfekt. Oft gelingt es Angreifern, die Abwehr Massnahmen zu umgehen, womit Einbrüche wochen- oder monatelang unbemerkt bleiben können.
      Details

    Blog

    Paessler: So überwachen Sie die Verfügbarkeit von Geräten - Serverüberwachung mit PRTG

    06. Oktober 2020 - Mit dem PRTG Network Monitor von Paessler können die Verfügbarkeit und Leistung von Geräten im Netzwerk überwacht werden. Neben Routern und Firewalls kann PRTG auch Windows-Server und die darauf installierten Anwendungen überwachen.

    PRTG unterstützt für die Überwachung von Windows-Servern WMI und die Performance Counters, die in Windows integriert sind. Für die Überwachung von Linux und macOS kann auch auf SSH gesetzt werden. Hinzu kommt die Überwachung des Netzwerkverkehrs und des Zugriffs auf HTTP oder REST-APIs. PRTG kann eingeschränkt auch kostenlos eingesetzt werden. PRTG überwacht auf Anforderung aber nicht nur lokale Server und Netzwerkgeräte, sondern auch Dienste in der Cloud. Diese werden über zusätzliche Sensoren hinzugefügt.

     

    Serverüberwachung mit PRTG Network Monitor - Map - Omicron AG

     

    Der Vorteil beim Einsatz von PRTG besteht darin, dass die Überwachungslösung in wenigen Minuten einsatzbereit ist. Sobald die Lösung installiert ist, durchsucht PRTG das Netzwerk und bindet die Geräte an. Dabei findet keine Installation von Agenten statt – PRTG verwendet dagegen Standardmittel wie WMI, RPC und SSH. Nach der Installation sind alle gefundenen Geräte im webbasierten Dashboard zu finden und werden durch PRTG auch in den meisten Fällen nach Serverdiensten sortiert. Das heisst, dass PRTG nach wenigen Minuten komplett einsatzbereit ist. Die Lösung kann anschliessend mit zusätzlichen Sensoren erweitert und weitere Geräte können angebunden werden. Die verschiedenen Informationen sind allesamt mit Links versehen, sodass die Navigation in PRTG intuitiv erlernt werden kann.

    Weitere Themen in diesem Artikel:

    • Einstieg in PRTG

    • Installation und erste Einrichtung

    • Sensoren auslesen

    • Informationen anzeigen lassen

     

    Lesen Sie den ganzen Artikel von "IP Insider" hier.

    Quelle: IP Insider - Autor/Redakteur: Thomas Joos/Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner - 02.10.2020

     

    Ihre PRTG-Wartung ist beendet oder Sie haben weitere Fragen?

    Wir von der Omicron AG, Ihrem PRTG-Partner in der Schweiz, helfen Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten gerne weiter.


    Übrigens: Werden Sie PRTG Experte:

    Besuchen Sie einen unserer PRTG-Kurse oder Webinar und lassen Sie sich zum PRTG-Experten weiterbilden.

     

    mehr erfahren...

    Palo Alto Networks: Die Omicron AG wurde mit dem "Partner of the Year 2020" Award ausgezeichnet

    01. Oktober 2020 - Palo Alto Networks, der weltweit führende Anbieter von Cybersicherheitslösungen, zeichnet dieses Jahr die Walliseller IT-Sicherheitsdienstleisterin Omicron AG mit dem "Partner of the Year Award 2020" in der Region ALPS aus. Diese Auszeichnung wird an Partner von Palo Alto Networks verliehen, welche sich durch ausserordentlichen Kundensupport und exzellente Projektumsetzung hervorheben. Die Omicron AG ist bereits seit 2009 eine strategische Partnerin des Herstellers und betreut als Platinum Innovator Partner und Authorized Support Center (ASC) erfolgreich zahlreiche Kunden in der Schweiz. Zusammen mit Palo Alto Networks bemüht sich die Omicron AG tagtäglich, ihrer Kundschaft qualitativ hochstehende Leistungen im IT-Sicherheitsumfeld aus einer Hand zu bieten und zukünftige IT-Security-Herausforderungen vom Endpunkt, über die Firewall bis hin zur Cloud, fachgerecht zu adressieren.

    "Diese Auszeichnung würdigt unser langjähriges Bestreben, zusammen mit Palo Alto Networks, unseren Kunden einen echten Mehrwert und damit sichere IT-Infrastrukturen zu ermöglichen," meint Thomas Stutz, Inhaber und CEO der Omicron AG. "Das ganze Team von Omicron hat die letzten Jahre einen ausgezeichneten Job für ihre und unsere Kunden geleistet, dafür möchten wir uns nun herzlichst mit dieser Auszeichnung bedanken", sagt Jean Marc Pfammatter, Country Manager von Palo Alto Networks in der Schweiz sowie persönlicher Überbringer dieser Auszeichnung. "Die NextWave-Partner von Palo Alto Networks sind vertrauenswürdige Berater für fast 75'000 Kunden weltweit. Ihr Fachwissen und Engagement wirken für unsere Mission als wertvoller Multiplikator, der Palo Alto Networks dabei hilft, IT-Infrastrukturen jeden Tag sicherer als den Tag zuvor zu machen," ergänzt Pfammatter.

    Der Partner-Award wurde letzte Woche durch Palo Alto Networks an die Vertreter der Omicron AG übergeben. "Die Auszeichnung als "Partner of the Year 2020" in der Region ALPS bedeutet uns sehr viel und zeichnet unsere langjährige Partnerschaft mit Palo Alto Networks zum Wohle und zum Schutz unserer Kundschaft aus. Sie ist auch ein Zeichen der langjährigen Verbundenheit unserer Unternehmen. Unsere Zusammenarbeit orientiert sich massgeblich an den Bedürfnissen unserer Kunden und ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen. Der Preis ist für uns Ansporn, auch in den kommenden Jahren am gleichen Strang zu ziehen, um unsere Kundinnen und Kunden gemeinsam in der digitalen Welt abzusichern und bestmöglich zu schützen," ergänzt Thomas Stutz von der Omicron AG.

    Die Walliseller IT-Security-Spezialistin Omicron AG betreut bereits seit 1995 mehr als 200 schweizer sowie internationale Unternehmen bei IT-Sicherheitsfragen.

     

    Das Team der Omicron AG freut sich üben den Award "Partner of the Year 2020" der Region ALPS, direkt überreicht durch Vertreter von Palo Alto Networks.

    Das Team der Omicron AG freut sich über den Award "Partner of the Year 2020" der Region ALPS,
    direkt überreicht durch Vertreter von Palo Alto Networks.

     

    Übrigens - Webinar am 15. Oktober 2020: Brennpunkt Endpoint Security mit Cortex XDR von Palo Alto Networks

    Erfahren Sie in unserem Webinar wie die Cortex XDR Technologie von Palo Alto Networks einen neuen Abstraktionslayer bieten kann und alle Daten aus EPP, EDR, UBA und NTA korreliert und damit alle Alerts in einer Konsole konsolidiert. Das "machine driven Mini-SOC" unterstützt Sicherheitsmitarbeiter bei den Analysen und reduziert den manuellen Aufwand deutlich. Cortex XDR löst bestehende Silos zwischen Netzwerk, Endpunkt und Benutzerverhalten auf und verbessert damit die Gesamtsecurity in Ihrem Unternehmen.

    Melden Sie sich jetzt für unser Webinar am 15. Oktober 2020 an und erfahren Sie mehr!

     

    mehr erfahren...