Omicron AG - Ihr Partner für IT Security & Netzwerklösungen

Omicron AG - Seit 1995 zuverlässiger IT Sicherheitspartner für Unternehmen. Ausgewählte Lösungsangebote. Langjähriges Fachwissen bei Netzwerk- und IT-Sicherheitsfragen.

Omicron AG - Ihr Partner für IT Security & Netzwerklösungen

Seit 1995 sind wir auf IT Sicherheits- und Netzwerklösungen für Firmen spezialisiert und decken alle Bedürfnisse von A-Z ab. Egal ob es sich um die Absicherung Ihrer Kommunikationssysteme, der Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen, tiefgreifenden Analysen oder der Verbesserung Ihrer Netzwerk- und Applikationsperformance handelt, wir sind für Sie da.

Unsere langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter sind Profis auf diesem Gebiet und unterstützen Sie gerne mit ihrem Fachwissen. Viele Unternehmen vertrauen genau deshalb auf die Expertise und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit uns und unseren sorgfältig ausgewählten Partnerschaften.

Wir bieten jedem Kunden die optimalen und passenden Lösungsvorschläge sowie modernste Sicherheitsprodukte für maximalen Schutz zu fairen Preisen und Konditionen.

Individuell, professionell und reibungslos für Sie und mit klarem Fokus auf die heutigen und zukünftigen Anforderungen Ihres Unternehmens.

Omicron AG - Ihr zuverlässiger IT Sicherheitspartner. Denn gemeinsam sind Sie stärker!

Kontaktieren sie mich

Kurse und Termine

  • 23.05.2017 Palo Alto Networks Traps™ Brunch mit Live-Demo in Basel

    Keiner mag lästiges Ungeziefer – weder lebendig noch in der Cyber-Welt! Lassen auch Sie die Falle zuschnappen und schützen Sie Ihr Unternehmen mit Traps™ von Palo Alto Networks vor Exploits, Malware und Zero-Day-Attacken.
    Details
  • 07.06.2017 Palo Alto Networks Traps™ Training PAN-EDU-281 - Install, Configure and Manage

    Sie haben Traps™ von Palo Alto Networks installiert und möchten lernen, wie Sie die Traps™ Umgebung aufbauen und konfigurieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In unserem neuen 2-tägigen Kurs lernen Sie vom Spezialisten, wie Sie Traps™ installieren, konfigurieren und managen. Sie erfahren, wie Traps™ das Ausnutzen von Sicherheitslücken mittels gezielten Exploits und unbekannten Malware Attacken erkennen und stoppen kann.
    Details
  • 29.06.2017 Palo Alto Networks Traps™ Brunch mit Live-Demo in Bern

    Keiner mag lästiges Ungeziefer – weder lebendig noch in der Cyber-Welt! Lassen auch Sie die Falle zuschnappen und schützen Sie Ihr Unternehmen mit Traps™ von Palo Alto Networks vor Exploits, Malware und Zero-Day-Attacken.
    Details
  • 03.07.2017 Barracuda BTN300 Kurs

    Dieser Kurs gibt den Teilnehmern vertiefte Einblicke in die Konzeption einer modernen Firewall Architektur und deren Realisierung mit Hilfe der Barracuda Produkte. Der Kurs befasst sich mit der Installation, Konfiguration und dem Betrieb einer Barracuda NextGen Firewall F-Serie. Weiter werden komplexere Security Anforderungen gelöst und Themen wie Connectivity und Management genauer behandelt. Teil des Kurses sind praxisnahe Beispiele und Problemlösungsstrategien in Unternehmensnetzwerken. Während des Kurses wird permanent mit einem dedizierten Lab gearbeitet, um das Gelernte in der Praxis anzuwenden.
    Details

Blog

Palo Alto Networks: Zoo Zürich schützt die Zoolandschaft vor Cyberangriffen!

10. Mai 2017 - Seit 2009 folgen wir dem Aufruf "Fix the Firewall!" von Nir Zuk und pflegen seither eine enge und erfolgreiche Partnerschaft mit Palo Alto Networks. Im Januar 2014 übernahm Palo Alto Networks die Endpoint Security Lösung Traps™ des israelischen Unternehmens Cyvera und begann damit eine neue Ära. Was ist so speziell? Traps™ erkennt die Angriffstechniken der Hacker und schützt dadurch pro-aktiv gegen Exploits, Malware und Zero-Day-Attacken.

Wir waren von der neuen Technologie ebenfalls total begeistert und zählen seit September 2014 als Top Traps™ Gold Partner. Des weiteren sind wir schweizweit das einzige Authorized Support Center (ASC) und Managed Security Service Provider (MSSP).

Auch unsere Kunden sind von den einzigartigen Methoden beeindruckt. Zoo Zürich erzählt in der Success Story, wieso Sie sich für Traps™ von Palo Alto Networks entschieden haben und was sich seitdem verändert hat:

Für weitere Referenzen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

 

Dürfen wir auch Sie von Traps™ überzeugen?

Dann registrieren Sie sich für einen unserer Events und/oder Workshops:


Events 
                

Traps™ Brunch mit Live-Demo am 23. Mai 2017 in Basel

Traps™ Brunch mit Live-Demo am 29. Juni 2017 in Bern
                   

Workshops                   

Ultimate Test Drive - Threat Prevention am 19. September 2017 in Wallisellen

Ultimate Test Drive - Traps™  am 14. November 2017 in Wallisellen


Mehr erfahren und anmelden!

 

Sind Sie verhindert und/oder möchten lieber einen Termin vor Ort vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon unter +41 44 839 11 11 oder per E-Mail via mail@omicron.ch

 

Ihr Omicron Team

mehr erfahren...

Palo Alto Networks: Die neue Version 4.0 der Endpoint Security Lösung Traps™ ist da!

03. Mai 2017 - Endlich ist es soweit – die Version 4.0 der Endpoint Security Lösung Traps™ von Palo Alto Networks ist da! Die wichtigsten Änderungen haben wir Ihnen Zusammengefasst:


Supported Platforms

  • Mit der neuen Traps™ Version 4.0 wird neu auch das Betriebssystem MacOS unterstützt und geschützt
  • Neben den Exploit Modulen wird auch der bekannte Schutz durch WildFire, Trusted Publisher Identification etc. gewährleistet


Security Features

  • 6 neue Malware und Exploit Prevention Fähigkeiten:
    • Gatekeeper Enhancements
    • Enhanced Child Process Protection
    • Office Macro Protection
    • Exploit Kit Fingerprinting Protection
    • Kernel Privilege Escalation Protection
    • Dylib-Hijacking Prevention
  • Microsoft Security Center
    Mit der neuen Version 4.0 wird der Traps™ Agent auch im Microsoft Security Center registriert


Operational Features

  • WildFire WF-500 Appliance
    Bis anhin konnten nur die Daten aus der Firewall in die WF-500 WildFire Appliance geschickt werden. Neu funktioniert dies auch mit Traps™. Das Ziel der WF-500 ist, keine eigenen Dateien in die Cloud zu senden, sondern lokal in der WF-500 zu analysieren.
     
  • Panorama
    Traps™ kann alle Security Events vom Endpoint Security Manager (ESM) an die zentrale Firewall Management Lösung Panorama senden. Dadurch können die Daten aus Traps™ und Firewall zentral analysiert werden.

 

Erfahren Sie auch im neuen Video von Palo Alto Networks mehr über die neue Traps™ Version 4.0


Haben Sie Fragen zu Traps™ von Palo Alto Networks oder wünschen eine Beratung?
Unsere Spezialisten stehen ihnen gerne zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns per Telefon unter +41 44 839 11 11 oder per E-Mail via mail@omicron.ch

mehr erfahren...