Palo Alto Networks Cortex Veranstaltung in Wallisellen

Palo Alto Networks stellt drei wichtige Innovationen vor: Cortex™, Cortex XDR™ und Traps™ 6.0. Die Leistungsfähigkeit fortschrittlicher KI und des maschinellen Lernens werden genutzt, um die Art und Weise der zukünftigen Verwaltung der Sicherheit zu verändern. Melden Sie sich für unsere Veranstaltung am 17. September 2019 in Wallisellen an und erfahren Sie mehr über diese spannenden und innovativen Neuerungen.
  • Palo Alto Networks Cortex Veranstaltung in Wallisellen
  • 2019-09-17T09:00:00+02:00
  • 2019-09-17T12:00:00+02:00
  • Palo Alto Networks stellt drei wichtige Innovationen vor: Cortex™, Cortex XDR™ und Traps™ 6.0. Die Leistungsfähigkeit fortschrittlicher KI und des maschinellen Lernens werden genutzt, um die Art und Weise der zukünftigen Verwaltung der Sicherheit zu verändern. Melden Sie sich für unsere Veranstaltung am 17. September 2019 in Wallisellen an und erfahren Sie mehr über diese spannenden und innovativen Neuerungen.
Datum: 17.09.2019 von 09:00 bis 12:00 (Europe/Zurich / UTC200)
Wo: Restaurant zum Doktorhaus, Alte Winterthurerstrasse 31, 8304 Wallisellen
Telefon: +41448391111
Preis: Kostenlos
Dauer: 1/2 Tag
Sprache: Deutsch
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Details zur Veranstaltung

 

Cortex Event - Durch Automatisierung Angriffe stoppen! Lassen Sie sich die Vorteile von Cortex™, Cortex XDR™ und Traps™ 6.0 aufzeigen.

 

Agenda
  • 09:00 - 09:15   Empfang bei Kaffee und Gipfeli
  • 09:15 - 09:45   Begrüssung und Einführung ins Thema Cortex™
  • 09:45 - 10:45   Cortex XDR™ - Aufbrechen von Datensilos
  • 10:45 - 11:15   Pause und Networking
  • 11:15 - 11:45   Traps™ 6.0 - Prävention am Endpunkt wird noch besser
  • 11:45 - 12:00   Ein Kunde teilt seine Erfahrungen

 

Was ist Cortex™?

 

1. Einführung von Cortex™

Cortex™ ist die branchenweit einzige offene und integrierte KI-basierte Plattform für Continuous-Security. Als bedeutende Weiterentwicklung des Palo Alto Networks Application Framework zielt Cortex darauf ab, Sicherheitsoperationen zu vereinfachen und die Ergebnisse erheblich zu verbessern. Cortex™ wird auf einer globalen, skalierbaren öffentlichen Plattform eingesetzt und ermöglicht Ihren Sicherheitsfachleuten, die Analyse massiver Datensätze markant zu beschleunigen.

 

2. Aufbrechen von Datensilos mit Cortex XDR™

Cortex XDR™ ist die erste Lösung für die Erkennung, Untersuchung und Reaktion auf Cyberangriffe, welche Netzwerk-, Endpunkt- und Cloud-Daten nativ integriert. Damit werden Bedrohungen mithilfe von Verhaltensanalysen aufgedeckt, Untersuchungen durch Automatisierung beschleunigt und Angriffe gestoppt, bevor Schaden entsteht.

 

3. Traps™ 6.0 – Prävention am Endpunkt wird noch besser

Der Endpunktschutz und die Reaktionsfunktionalität von Traps™ werden nun durch eine Behavioral Threat Protection Engine ergänzt, die hochentwickelte Bedrohungen in Echtzeit stoppt, indem sie eine Kette von Ereignissen zusammenfügt, um gefährliche Aktivitäten zu identifizieren. Traps 6.0 fungiert als der ultimative Sensor zur Datenerfassung für den Cortex Data Lake und sammelt die im Branchenvergleich umfassendsten Sicherheitsdaten von Ihren Endpunkten. In Verbindung mit Cortex XDR™ können Kunden mit Traps ihre Präventionsfunktionen auf die Erkennung und Reaktion in ihrer gesamten digitalen Infrastruktur mit einem einzigen Agenten erweitern.

 

Übrigens - MITRE ATT&CK Testbericht - Cortex XDR™ und Traps™ übertreffen Marktbegleiter

Cortex XDR und Traps bieten, nach den Ergebnissen von MITRE ATT&CK, die beste Endpunktvisibilität und die höchste Abdeckung bei verschiedenen Angriffstechniken. Mehr zum Testbericht finden Sie hier.