Palo Alto Networks Firewall 10.0: Troubleshooting (EDU-330)

Dieses dreitägige Training setzt auf den Kurs PAN-EDU-210 auf und befasst sich mit dem Troubleshooting der Palo Alto Networks Firewall. Sie erlernen die Erkennung und Behebung von Problemen aus dem Netzwerkbereich oder anderer Firewall Funktionen mit Hilfe von WebUI und CLI Tools. Mit Hilfe umfangreicher Labs wird der Einsatz dieser Tools geübt.
  • Palo Alto Networks Firewall 10.0: Troubleshooting (EDU-330)
  • 2021-03-09T09:00:00+01:00
  • 2021-03-11T17:30:00+01:00
  • Dieses dreitägige Training setzt auf den Kurs PAN-EDU-210 auf und befasst sich mit dem Troubleshooting der Palo Alto Networks Firewall. Sie erlernen die Erkennung und Behebung von Problemen aus dem Netzwerkbereich oder anderer Firewall Funktionen mit Hilfe von WebUI und CLI Tools. Mit Hilfe umfangreicher Labs wird der Einsatz dieser Tools geübt.
Datum: 09.03.2021 um 09:00 bis 11.03.2021 um 17:30 (Europe/Zurich / UTC100)
Wo: Boll Engineering AG, Wettingen / Bzw. Online
Preis: CHF 3'300.--
Dauer: 3 Tage
Sprache: Deutsch
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal
Anmeldefrist abgelaufen

 

Troubleshooting-Training für erfahrene Palo Alto Networks Firewall Administratoren

Zielsetzung

Ziel des Kurses ist, dass Palo Alto Networks Firewall-Administratoren und System Engineers selbständig auf gegebene Problemstellungen im Umfeld der Firewall reagieren, sie effizient analysieren und beheben können. Die Teilnehmer lernen die internen Abläufe und die verschiedenen Troubleshooting-Tools der Firewall kennen, so dass die Problemanalyse und -lösung effizient gestaltet werden kann.

Inhalte

  • Tools and Resources
  • CLI Primer
  • Flow Logic
  • Packet Captures
  • Packet-Diagnostics Logs
  • Host-Inbound Traffic
  • Transit Traffic
  • System Services
  • Certificate Management and SSL Decryption
  • User-ID
  • Global Protect
  • Escalation and RMAs
  • Next Steps

 

Zielgruppe

Security Engineers, Security Administrators, Security, Operations Specialists, Security Analysts, Network Engineers, and Support Staff

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten das Training "Firewall Essentials: Configuration and Management (EDU-210)" besucht haben oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen.

Weiterhin müssen sie über fundierte praktische Kenntnisse in den Bereichen Routing und Switching, IP-Adressierung und Netzwerksicherheitskonzepte verfügen und mindestens sechs Monate Berufserfahrung mit Palo Alto Networks Firewalls haben.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen können als Hardcopy (Papier, doppelseitig gedruckt, Ringbindung) oder als eBook bezogen werden.

Die eBooks werden über die onSecure Plattform zur Verfügung gestellt, auf welche online über den Browser oder offline über die Kortex-App (Windows, Mac, iOS, Android) zugegriffen werden kann.

Innerhalb der Plattform haben Sie die Möglichkeit, in den Kursunterlagen zu suchen, Bookmarks zu setzen, Textstellen zu highlighten, Notizen zu erstellen und die Inhalte auszudrucken.

Wenn Sie sich für das eBook entscheiden, empfehlen wir ein Tablet oder Notebook für den Kurs mitzunehmen, um bei den Labs parallel in der Labumgebung und der Lab-Beschreibung (eBook) arbeiten zu können.

Weiteres

Der Preis versteht sich exkl. MWST, inkl. Schulungsunterlagen, Mittagessen und Getränke. Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache gehalten.

 

Kursort

Boll Engineering AG, Jurastrasse 58, 5430 Wettingen

 

Gemäss Weisungen des Bundes können wir ab dem 2. November 2020 bis auf Weiteres keine Trainings im Training Center durchführen. Vor diesem Hintergrund bieten wir alle Trainings virtuell an - dies unter Beibehaltung der gewohnten Qualitätsstandards. Somit steht der kompetenten Wissensvermittlung auch zukünftig nichts im Wege. Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.