Workshop Windows Security and Infrastructure Management mit Paula Januszkiewicz

Die behandelten Themen in diesem 2-tätigen Workshop mit der IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz helfen Ihnen dabei, in die Fussstapfen von Hackern zu treten und Ihre Infrastruktur aus dessen Sicht zu bewerten.
Datum: 03.11.2021 um 09:00 bis 04.11.2021 um 17:00 (Europe/Zurich / UTC100)
Wo: SVTI, Richtistrasse 15, 8304 Wallisellen
Telefon: +41 44 839 11 11
Preis: CHF 2'150.- / exkl. MwSt. (inkl. Mittagessen und Pausenverpflegungen)
Dauer: 2 Tage
Sprache: Englisch
Ausrüstung: eigener Laptop notwendig
Zertifizierung: Die Teilnehmer erhalten das vom CQURE-Sprecher unterzeichnete Online-Teilnahmezertifikat
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Konfiguration von Infrastrukturdiensten mit Paula Januszkiewicz
Tipps der Security-Expertin, um das Sicherheitsniveau und das interne Windows-Fachwissen zu erhöhen

Dies ist ein umfassender Kurs zur Konfiguration von Infrastrukturdiensten, bei dem das Sicherheitsniveau und das interne Windows-Fachwissen erhöht werden. Ein Muss für Unternehmensadministratoren, Sicherheitsbeauftragte und Architekten. Durchgeführt von einer der besten Fachleute im IT-Sicherheitsbereich - mit praktischem Wissen aus unzähligen erfolgreichen Projekten, langjähriger Praxiserfahrung und ohne Gnade für Fehlkonfigurationen oder unsichere Lösungen.

Die sichere Infrastrukturkonfiguration sollte die wichtigste Verteidigungslinie in jeder Organisation sein. Leider sind sich die Mitarbeiter, die wertvollste Ressource, nicht immer des Sicherheitsniveaus im Unternehmen, möglicher Einstiegspunkte, Angriffe auf Betriebssysteme und damit des Schutzes einer Infrastruktur vor erfolgreichen Angriffen bewusst, die manchmal durch Konfigurationsfehler verursacht werden. Das vollständige Verständnis der internen Betriebssystemschutzmechanismen und -dienste / -rollen hat enorme Auswirkungen auf die gesamte Sicherheitsstufe der Infrastruktur.

Erweiterte Zugriffsrechte, Kennwortmechanismen, Windows-Internals, PowerShell-Verwendung für Sicherheitszwecke, nicht autorisierter Zugriff, erweiterte DNS-Konfiguration und häufige Konfigurationsfehler, Active Directory-Sicherheit, IIS-Sicherheit, Debugging, erweiterte Überwachung und Fehlerbehebung und vieles mehr. Die in dieser Schulung behandelten Themen helfen Ihnen dabei, in die Fussstapfen von Hackern zu treten und Ihre Infrastruktur aus dessen Sicht zu bewerten.

Alle Übungen basieren auf Windows Server 2012 R2, Windows 8.1 und Windows Server 2016, Windows 10.

Paula sagt: Windows-Internals sollten jedem bekannt sein, der wissen möchte, was funktioniert oder… was eben nicht!

 

Zielgruppe

Unternehmensadministratoren, Infrastrukturarchitekten, Sicherheitsexperten, Systemingenieure, Netzwerkadministratoren, IT-Experten, Sicherheitsberater und andere Personen, die für die Implementierung der Netzwerk- und Perimetersicherheit verantwortlich sind.

Agenda

  • Modul 1: Windows Internals & System Architektur
  • Modul 2: Process- & Thread Management
  • Modul 3: Systemsicherheitsmechanismen
  • Modul 4: Debudding & Auditing
  • Modul 5: Speicheranalyse
  • Modul 6: Storage Management
  • Modul 7: Inbetriebnahme & Ausschalten
  • Modul 8: Infrastruktur-Sicherheitslösungen
  • Modul 9: Layered Network Services
  • Modul 10: Überwachung und Verfolgung von Veranstaltungen
  • Modul 11: Punkte der Eintragsanalyse


Hier gelangen Sie zur detaillierten Themenübersicht:
Datenblatt - Workshop Windows Security and Infrastructure Management mit Paula Januszkiewicz (pdf) - folgt in Kürze

 

Über Paula Januszkiewicz

Paula Januszkiewicz ist eine weltbekannte Sicherheitsexpertin. Sie liebt es, Penetration Tests und IT Security Audits durchzuführen und sie findet dazu: "harden'em all"! Sie ist Enterprise Security MVP und Trainer (MCT) sowie Microsoft Security Trusted Advisor. Ausserdem zählt sie zu den Top-Speaker bei weltbekannten Konferenzen wie der Microsoft Ignite, RSA oder der Black Hat Konferenz. Daneben wurde Paula schon mehrfach zur Nr. 1 Sprecherin bei der Microsoft Ignite gewählt!

Als Gründerin und Geschäftsführerin von CQURE Inc. teilt sie ihr Fachwissen mit Herstellern, der IT-Sicherheits-Community und berät Kunden in der ganzen Welt. Januszkiewicz wurde als Enterprise Security MVP (Microsoft Most Valuable Professional) ausgezeichnet und zählt zu den wenigen Personen weltweit, die Zugang zum Quellcode von Windows haben. Sie war Spitzenrednerin auf bekannten Fach- und Entwicklerkonferenzen, unter anderem in den USA, in Asien und im Nahen Osten. Am Omicron IT Security Day wird Paula Januszkiewicz aufzeigen, welche Angriffsformen Hacker und Cyberkriminelle (fast) immer erfolgreich zum Ziel führen - und wie sich Unternehmen und Organisationen davor am besten schützen sollten.

Paula's Youtube-Channel "CQURE Academy"