Workshop Forensics and Incident Handling mit Paula Januszkiewicz

Die IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz zeigt Ihnen in diesem 2-tägigen Workshop, wie Sie den Überblick über die Angreifer in Ihrem Unternehmen behalten und Ihr Wissen verbessern, um die korrekten Daten zu finden, sammeln, speichern und analysieren, um soviel wie möglich über einen Vorfall zu erfahren.
Datum: 20.04.2021 um 09:00 bis 21.04.2021 um 17:00 (Europe/Zurich / UTC200)
Wo: Park-Hotel Inseli, Inselistrasse 6, 8590 Romanshorn
Telefon: +41 44 839 11 11
Preis: CHF 2'150.- / exkl. MwSt. (inkl. Mittagessen und Pausenverpflegungen)
Dauer: 2 Tage
Sprache: Englisch
Ausrüstung: eigener Laptop notwendig
Zertifizierung: Die Teilnehmer erhalten das vom CQURE-Sprecher unterzeichnete Online-Teilnahmezertifikat
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal


Wir halten uns an die COVID-19 Bestimmungen des BAG's und werden diesen Workshop je nach aktueller Lage vor Ort durchführen oder einen Online Kurs anbieten.


Behalten Sie den Überblick über die Angreifer
Mit der IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz

Forensik und Incident Handling entwickeln sich ständig weiter und sind wichtige Themen im Bereich der Cybersicherheit. Um den Überblick über die Angreifer zu behalten, muss das Wissen von Einzelpersonen und Teams, die für das Sammeln digitaler Beweise und die Behandlung der Vorfälle verantwortlich sind, ständig verbessert und aktualisiert werden. Diese fortgeschrittene Schulung vermittelt die erforderlichen Fähigkeiten, um Daten korrekt zu finden, zu sammeln, zu speichern und zu analysieren, um so viel wie möglich über einen Vorfall zu erfahren. Dies ist ein intensiver praktischer Workshop, bei welchem der allgemeine Ansatz in Bezug auf Forensik und Vorfallbehandlung, Netzwerkforensik, wichtige Aspekte von Windows-Interna, Speicher- und Speicheranalyse, das Erkennen von Indicators of compromise und eine ordnungsgemässe Berichterstellung behandelt.


Zielgruppe

IT-Experten, Forensik- und Incident-Handling-Spezialisten, Sicherheitsberater, Unternehmensadministratoren, Infrastrukturarchitekten, Sicherheitsexperten, Systemingenieure, Netzwerkadministratoren und andere Personen, die für die Implementierung der Netzwerk- und Perimetersicherheit verantwortlich sind.


Materialien

Einzigartige Tools des Autors, virtuelle Laborumgebung, praktische Übungen, Präsentationsfolien mit Notizen


Agenda

  • Modul 1: Einführung in die Behandlung von Vorfällen
  • Modul 2: Sichern von Überwachungsvorgängen
  • Modul 3: Netzwerkforensik und -überwachung
  • Modul 4: Windows-Interna
  • Modul 5: Speicherauszug und -analyse
  • Modul 6: Kompromissions-Indikatoren
  • Modul 7: Speichererfassung und -analyse
  • Modul 8: Berichterstattung - Digitale Evidenz


Hier gelangen Sie zur detaillierten Themenübersicht:
Datenblatt - Workshop Forensics and Incident Handling mit Paula Januszkiewicz (pdf)

 

Über Paula Januszkiewicz

Paula Januszkiewicz ist eine weltbekannte Sicherheitsexpertin. Sie liebt es, Penetration Tests und IT Security Audits durchzuführen und sie findet dazu: "harden'em all"! Sie ist Enterprise Security MVP und Trainer (MCT) sowie Microsoft Security Trusted Advisor. Ausserdem zählt sie zu den Top-Speaker bei weltbekannten Konferenzen wie der Microsoft Ignite, RSA oder der Black Hat Konferenz. Daneben wurde Paula schon mehrfach zur Nr. 1 Sprecherin bei der Microsoft Ignite gewählt!

Als Gründerin und Geschäftsführerin von CQURE Inc. teilt sie ihr Fachwissen mit Herstellern, der IT-Sicherheits-Community und berät Kunden in der ganzen Welt. Januszkiewicz wurde als Enterprise Security MVP (Microsoft Most Valuable Professional) ausgezeichnet und zählt zu den wenigen Personen weltweit, die Zugang zum Quellcode von Windows haben. Sie war Spitzenrednerin auf bekannten Fach- und Entwicklerkonferenzen, unter anderem in den USA, in Asien und im Nahen Osten. Am Omicron IT Security Day wird Paula Januszkiewicz aufzeigen, welche Angriffsformen Hacker und Cyberkriminelle (fast) immer erfolgreich zum Ziel führen - und wie sich Unternehmen und Organisationen davor am besten schützen sollten.

Paula's Youtube-Channel "CQURE Academy"

 

GIN-Mittwoch bei Autobau AG in Romanshorn

Nach dem 2-tätigen Workshop findet unser legendäre GIN-Mittwoch bei der Autobau AG in Romanshorn statt. Ein Guide erzählt Ihnen während einer kurzen Exkursion spannendes über den Ford GT und über die Rennen in Le Mans. Unser eigener Barkeeper Philipp Grob verzaubert Sie ausserdem mit seinen speziellen Drinks. Der Anlass startet am Mittwoch, 21. April 2021 direkt nach dem Workshop (ab 17.00 Uhr), gerne organisieren wir Ihnen bei Bedarf einen Transfer vom Hotel Inseli zur Autobau AG. Anmeldung via Anmeldebutton (Apéro anklicken) oder via E-Mail