Omicron IT Security Day Veranstaltung in Wallisellen

Am 25. März 2020 findet erneut unser Omicron IT Security Day statt, dieses Mal kommen Sie einen ganzen Tag lang in den Genuss von international hochkarätigen Rednern aus der IT-Security-Szene sowie praxisbezogenen Kundenreferaten von Schweizer Wirtschaftsgrössen. Eine interessante Ausstellerzone unserer Lieferanten sorgt für Einblicke in die neusten Sicherheitstechnogien und lädt zum Austausch mit Fachleuten ein. Für die leckere, kulinarische Begleitung durch den Tag hinweg sowie am Abend sorgt das Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen.
  • Omicron IT Security Day Veranstaltung in Wallisellen
  • 2020-03-25T09:00:00+01:00
  • 2020-03-25T23:59:59+01:00
  • Am 25. März 2020 findet erneut unser Omicron IT Security Day statt, dieses Mal kommen Sie einen ganzen Tag lang in den Genuss von international hochkarätigen Rednern aus der IT-Security-Szene sowie praxisbezogenen Kundenreferaten von Schweizer Wirtschaftsgrössen. Eine interessante Ausstellerzone unserer Lieferanten sorgt für Einblicke in die neusten Sicherheitstechnogien und lädt zum Austausch mit Fachleuten ein. Für die leckere, kulinarische Begleitung durch den Tag hinweg sowie am Abend sorgt das Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen.
Datum: 25.03.2020 ab 09:00 (Europe/Zurich / UTC100)
Wo: Restaurant zum Doktorhaus, Alte Winterthurerstrasse 31, 8304 Wallisellen
Telefon: +41448391111
Preis: CHF 65.- exkl. MwSt. (inkl. allen Tagesverpflegungen, Apéro und Nachtessen)
Dauer: 1 Tag
Sprache: Deutsch
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

*** Save the date - 25. März 2020! ***

 

Details zur Veranstaltung

Mit dabei sind unter anderem die bekannte IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz, welche zu den profiliertesten internationalen IT-Sicherheitsfachleuten zählt und Dr. Wieland Alge, der Gründer des österreichischen Informatikunternehmens phion, welches im Jahr 2010 Teil des kalifornischen Unternehmens Barracuda Networks wurde.

 

Die Referenten:

  • Die IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz
  • Der phion Gründer Dr. Wieland Alge
  • Diverse Kundenreferate direkt aus der Praxis

Weitere Referenten folgen in Kürze.

 

Über Paula Januszkiewicz

Die Polin Paula Januszkiewicz zählt zu einer der profiliertesten, internationalen IT-Sicherheitsexperten unserer Zeit.

Als Gründerin und Geschäftsführerin von CQURE Inc. teilt sie ihr Fachwissen mit Herstellern, der IT-Sicherheits-Community und berät Kunden in der ganzen Welt. Januszkiewicz wurde als Enterprise Security MVP (Microsoft Most Valuable Professional) ausgezeichnet und zählt zu den wenigen Personen weltweit, die Zugang zum Quellcode von Windows haben. Sie war Spitzenrednerin auf bekannten Fach- und Entwicklerkonferenzen, unter anderem in den USA, in Asien und im Nahen Osten. Am Omicron IT Security Day wird Paula Januszkiewicz aufzeigen, welche Angriffsformen Hacker und Cyberkriminelle (fast) immer erfolgreich zum Ziel führen - und wie sich Unternehmen und Organisationen davor am besten schützen sollten.

 

Über Dr. Wieland Alge

Nach 18 Jahren war der Österreicher Wieland Alge als IT-Security-Konzernmanager schon zu satt, jetzt ist er wieder mehrfacher Gründer und hungrig.

Nach seinem Studium an der Universität Innsbruck im Bereich theoretische und mathematische Physik, gründete er das IT-Security Unternehmen phion, welches 2009 von Barracuda Networks übernommen wurde. Nach seiner erfolgreichen Karriere als General Manager EMEA bei Barracuda Networks, widmet er sich nun seinem neuen Projekt "MAD Ventures", welches andere Unternehmen in der Start-up Phase begleitet und bis hin zum etablierten Unternehmen unterstützt. Dr. Alge wird sich am Omicron IT Security Day mit der digitalen Transformation beschäftigen und Sie an seinem spannenden Referat teilhaben lassen.