Omicron IT Security Day Veranstaltung in Wallisellen

Kommen Sie in den Genuss international hochkarätigen Rednern aus der IT-Security-Szene sowie praxisbezogenen Kundenreferaten von Schweizer Wirtschaftsgrössen. Eine interessante Ausstellerzone unserer Lieferanten sorgt für Einblicke in die neusten Sicherheitstechnologien und lädt zum Austausch mit Fachleuten ein. Für die leckere, kulinarische Begleitung durch den Tag hinweg sowie am Abend sorgt das Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen. Nach dem feinen Abendessen untermalt bei Barbetrieb die Black Earth Band die Veranstaltung musikalisch.
  • Omicron IT Security Day Veranstaltung in Wallisellen
  • 2021-06-09T09:00:00+02:00
  • 2021-06-09T23:59:59+02:00
  • Kommen Sie in den Genuss international hochkarätigen Rednern aus der IT-Security-Szene sowie praxisbezogenen Kundenreferaten von Schweizer Wirtschaftsgrössen. Eine interessante Ausstellerzone unserer Lieferanten sorgt für Einblicke in die neusten Sicherheitstechnologien und lädt zum Austausch mit Fachleuten ein. Für die leckere, kulinarische Begleitung durch den Tag hinweg sowie am Abend sorgt das Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen. Nach dem feinen Abendessen untermalt bei Barbetrieb die Black Earth Band die Veranstaltung musikalisch.
Datum: 09.06.2021 ab 09:00 (Europe/Zurich / UTC200) bis offenes Ende
Wo: Restaurant zum Doktorhaus, Alte Winterthurerstrasse 31, 8304 Wallisellen
Telefon: +41448391111
Preis: CHF 65.- exkl. MwSt. (inkl. allen Tagesverpflegungen, Apéro und Nachtessen)
Dauer: 1 Tag
Sprache: Deutsch (Vortrag Paula Januszkiewicz in Englisch)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal


Aufgrund der neu geltenden COVID-19 Schutzmassnahmen des Kantons Zürich für Veranstaltungen ab 100 Personen sind wir leider gezwungen den Omicron IT Security Day vom 10. September 2020 erneut zu verschieben. Neu findet dieser am Mittwoch, 9. Juni 2021 statt.

Details zur Veranstaltung

Mit dabei sind unter anderem die bekannte IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz, welche zu den profiliertesten internationalen IT-Sicherheitsfachleuten zählt und Dr. Wieland Alge, der Gründer des österreichischen Informatikunternehmens phion, welches im Jahr 2010 Teil des kalifornischen Unternehmens Barracuda Networks wurde. Dazwischen erfahren Sie von Marc Ruef, Mitinhaber der scip AG, von Erwin Jud von den Schweizerischen Bundesbahnen SBB sowie von Michael Schneider von der IWC Schaffhausen etwas aus dessen IT-Security-Alltagspraxis. Der Comedian Charles Nguela lockert die Veranstaltung mit seinem Humor auf und wird Sie dabei zum Schmunzeln verführen. Das Ganze wird kompetent begleitet durch die charmante Moderatorin Miriam Rickli, welche Sie herzlichst, mit Flair und mit Fachwissen durch den Tag begleitet. Kulinarisch verwöhnt werden Sie vom Restaurant zum Doktorhaus in Wallisellen. Am Abend sorgt die Black Earth Band für musikalische Auflockerung und unser Omicron Barkeeper Philipp Grob kümmert sich um schmackhafte Drinks und Cocktails.

 

Die Referenten

  • Die weltbekannte IT-Sicherheitsexpertin Paula Januszkiewicz
  • Der Physiker, Investor und phion Gründer Dr. Wieland Alge
  • Der Cybersecurity Spezialist Marc Ruef der scip AG
  • Der Security Fachmann Erwin Jud der Schweizerischen Bundesbahnen SBB
  • Der Associate Director IT & Security Michael Schneider der IWC Schaffhausen
  • Der Comedian Charles Nguela sorgt für Lacher
  • Die charmante Moderatorin Miriam Rickli führt durch die Veranstaltung


Die Agenda

Wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Über Paula Januszkiewicz

Die Hackerin: Die Polin Paula Januszkiewicz zählt zu einer der profiliertesten, internationalen IT-Sicherheitsexperten unserer Zeit.

Als Gründerin und Geschäftsführerin von CQURE Inc. teilt sie ihr Fachwissen mit Herstellern, der IT-Sicherheits-Community und berät Kunden in der ganzen Welt. Januszkiewicz wurde als Enterprise Security MVP (Microsoft Most Valuable Professional) ausgezeichnet und zählt zu den wenigen Personen weltweit, die Zugang zum Quellcode von Windows haben. Sie war Spitzenrednerin auf bekannten Fach- und Entwicklerkonferenzen, unter anderem in den USA, in Asien und im Nahen Osten. Am Omicron IT Security Day wird Paula Januszkiewicz aufzeigen, welche Angriffsformen Hacker und Cyberkriminelle (fast) immer erfolgreich zum Ziel führen - und wie sich Unternehmen und Organisationen davor am besten schützen sollten.

Paula's Youtube-Channel "CQURE Academy"

 

Über Dr. Wieland Alge

Der Physiker: Nach 18 Jahren hat der österreichische IT-Security-Konzernmanager Dr. Wieland Alge eine neue Herausforderung aufgenommen und eine weitere Firma gegründet.

Nach seinem Studium an der Universität Innsbruck im Bereich theoretische und mathematische Physik, gründete er das IT-Security Unternehmen phion, welches 2009 von Barracuda Networks übernommen wurde. Nach seiner erfolgreichen Karriere als General Manager EMEA bei Barracuda Networks, widmet er sich nun seinem neuen Projekt "MAD Ventures", welches andere Unternehmen in der Start-up Phase begleitet und bis hin zum etablierten Unternehmen unterstützt. Dr. Alge wird sich am Omicron IT Security Day mit der digitalen Transformation beschäftigen und Sie an seinem spannenden Referat teilhaben lassen.

Keynote von Dr. Wieland Alge - Universität St. Pölten - Security Day 2017

 

Über Marc Ruef

Marc Ruef ist Mitinhaber und Head of Research der Firma scip AG, welche auf Beratungen im Bereich Informationssicherheit spezialisiert ist. Unter anderem betreibt das Unternehmen eine umfangreiche Forschungsabteilung, die sich mit aktuellen und zukünftigen Themen und Risiken der IT-Sicherheit auseinandersetzt. Die Erkenntnisse werden regelmässig in Fachzeitschriften und Büchern publiziert. Das letzte Buch von Marc Ruef setzt sich mit dem systematischen Eindringen in Computersysteme auseinander.

Twitter-Profil von Marc Ruef

 

Über Erwin Jud

Der Cyber Spezialist: Erwin ist Mitbegründer des "Center of Competence Security" bei den Schweizerischen Bundesbahnen SBB. Er plant und betreibt mit seinem Team Sicherheitsmassnahmen zum Schutze kritischer Bahninfrastrukturen. 

Erwin Jud, leidenschaftlicher Informatiker mit russischen Wurzeln, beschäftigt sich seit den Zeiten von Mainframes und Modems mit Datenübertragung und heute mit modernen Netzwerkumgebungen. Seit über 15 Jahren fokussiert er sich dabei auf IT-Sicherheitsmechanismen und deren Umsetzung in die Praxis. Als Mitbegründer des "Center of Competence Security" bei den Schweizerischen Bundesbahnen SBB plant und betreibt er mit seinem Team Sicherheitsmassnahmen zum Schutze kritischer Bahninfrastrukturen. Am Omicron IT Security Day erfahren Sie von Erwin Jud wie Fehlplanungen beim Aufbau eines einwandfreien Security Operation Centers möglichst vermieden werden.

 

Über Michael Schneider

Der Cyber Spezialist: Seit 2010 betreut Michael Schneider das Thema integrale Sicherheit bei der Schweizer Luxus-Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen 

Bevor Herr Schneider zur IWC Schaffhausen wechselte, war er mehrere Jahre bei einer namhaften deutschen Softwareherstellerin tätig. Durch seinen hohen Rang in der Schweizer Armee und seine aktuelle Tätigkeit als Milizoffizier im Stab Cyber Defence können gerade im Bereich der integralen Sicherheit die Synergien optimal genutzt und eingesetzt werden.

LinkedIn von Michael Schneider

 

Über Charles Nguela

Der Comedian: Charles Nguela - Sorgt mit einer Prise Humor und scharfer Beobachtungsgabe für Stimmung und Aufheiterung

Im Herbst 2014 feierte unser Gast mit seinem ersten Programm "Schwarz-Schweiz" Premiere und gewann auch sogleich den "Swiss Comedy Award 2014". 72 Jungfrauen, Liebe, Drogen, Kirche, hässliche Babys, Geschwister und Nagelpistolen, klingt das nicht interessant? Genau! Ein Amen und Hallelujah auf den Godfather of Black Swiss Comedy: Charles Nguela!
Freuen Sie sich mit uns auf den Beitrag von Charles am Omicron IT Security Day 2020.

Webseite von Charles Nguela

Instagram von Charles Nguela

  

Über Miriam Rickli

Die Moderatorin: Miriam Rickli - Führt mit viel Charme und Kompetenz durch den Tag

Miriam Rickli moderiert national und international Grossveranstaltungen für namhafte Unternehmen auf Deutsch und Englisch. Von Tourismus über Industrie 4.0 bis hin zu Automobil und IT, die smarte Moderatorin fühlt sich in vielen Themenbereichen zu Hause. Miriam begeistert durch ihre sympathische und erfrischende Art und überzeugt mit ihrem Fachwissen. In der Schweiz ist sie als TV- und Event-Moderatorin bestens etabliert und auch in Deutschland einem breiten Publikum als TV Moderatorin bekannt . Für die SRF Sendung "wild@7" gewann sie zudem den Teleboy Award. Egal ob in Stiefeln auf der Baustelle, mit High Heels auf dem roten Teppich, im Rennanzug auf der Rennstrecke, mit Holzski an einem Nostalgie Skirennen oder beim Melken auf dem Bauernhof - Miriam macht überall eine gute Figur.

Webseite von Miriam Rickli

Instagram von Miriam Rickli 

 

Über Philipp Grob

Unser Omicron Barkeeper kümmert sich um schmackhafte Drinks und Cocktails

Der professionelle Bartender Philipp Grob mixt seit 2009 Drinks und sucht auf der ganzen Welt nach neuen Cocktail Ideen. In Tokyo inspirierte er sich von der traditionellen japanischen Barkultur und in Paris verfeinerte er sein Handwerk im Experimental Cocktail Club. Ausserdem bedient Philipp Grob seine Gäste stets mit Stil, Charme und Leidenschaft. Für Geniesser, Kenner und Entdecker. Philipp sorgt sich jeweils auch an unserem Omicron GIN Mittwoch für das Wohl und kümmert sich um den Durst aller Gäste.