Pcysys: PenTera - Die Automated Penetration Testing Plattform - Webinar am 23. und 30. April 2020

16. April 2020 - Die automatisierte Penetration Testing Plattform "PenTera" von Pcysys konzentriert sich auf interne Bedrohungen und ahmt den Angriff eines Hackers nach. Sie automatisiert die Entdeckung von Sicherheitslücken, führt ethische Exploits durch und stellt gleichzeitig einen unterbrechungsfreien Netzwerkbetrieb sicher. Detaillierte Berichte werden zusammen mit vorgeschlagenen Abhilfemassnahmen erstellt, die dem böswilligen Hacker von Morgen einen Schritt voraus sind. Die Software PenTera wird lokal in Ihrem internen Netzwerk installiert. Durch vollständig automatisierte, reproduzierbare und in kurzen Intervallen ständig wiederkehrende Tests, werden erstmals die getätigten Investitionen in Ihre IT-Sicherheitslandschaft konkret messbar. Zudem erhalten Sie detaillierte Informationen zur Behebung der aufgedeckten Schwachstellen.

PenTera Webinar am 23. und 30. April 2020

Während unserem 60-minütigen Webinar zeigen Ihnen unsere Spezialisten die Funktionen und Vorteile auf, welche PenTera bietet. In einer kurzen Demo können Sie die Plattform zudem live erleben. Ausserdem haben Sie während dem Webinar die Gelegenheit live Fragen zu stellen.

• 23. April 2020 von 16.00 - 17.00 Uhr - Jetzt anmelden!

• 30. April 2020 von 10.30 - 11.30 Uhr - Jetzt anmelden!


Kambly SA Erfolgsgeschichte

Der premium Biskuit Hersteller Kambly SA ist von der automatisierte Penetration Testing Plattform PenTera überzeugt und hat diese bereits im Einsatz. Lesen Sie hier die Kambly Erfolgsgeschichte.


Sie sind verhindert?
Sie interessieren sich für die Automated Penetration Testing Plattform PenTera von Pcysys, können jedoch bei keinem Webinar teilnehmen? Gerne zeigen wir Ihnen die Lösung auch individuell, kontaktieren Sie uns dafür per Telefon unter +41 44 839 11 11 oder per E-Mail.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und/oder Kontaktaufnahme!

Ihr Omicron Team