Pcysys: Eintausend Pen-Tester stehen Ihnen zu Diensten - Jedoch nicht auf Ihrer Gehaltsliste

06. April 2020 - Pcysys liefert eine automatisierte Penetrationstest Plattform, die das Cybersicherheitsrisiko von Unternehmen bewertet und reduziert. Durch Anwendung einer Hacker-Perspektive identifiziert, analysiert und priorisiert die Software PenTera von Pcysys die Behebung von Schwachstellen in der Cybersicherheit. Sicherheitsbeauftragte und Serviceanbieter auf der ganzen Welt führen mit PenTera von Pcysys kontinuierliche, maschinelle Penetrationstests durch, die ihre Immunität gegenüber Cyberangriffen in ihren organisationseigenen Netzwerken verbessern.

Firmen sollten konsequenterweise die gleichen Massstäbe für jegliche sensiblen und geschäftskritischen Informationen, Ihr wertvolles Unternehmenskapital, wie für die eigene Gesundheit anwenden. Dies gilt ebenso für geistiges Eigentum und IT Systeme gleichermassen. Eine regelmässig, wiederkehrende Immunisierung und Kontrolle auf potentielle Verwundbarkeiten. sollte in die organisatorischen Prozesse jeder Firma integriert und umgesetzt werden. Wir von der Omicron AG, Ihrem Pcysys- und PenTera-Partner in der Schweiz, helfen Ihnen dabei.

Die Herausforderung
Da Hacker immer raffinierter werden, wird Sicherheitsbeauftragten von Unternehmen und Behörden zunehmend bewusst, dass sie die Perspektive eines Hackers in ihre fortwährende Cyberverteidigungsstrategie einbeziehen müssen. Traditionell wurden Penetrationstests manuell von Serviceunternehmen durchgeführt, die arbeits- und entsprechend kostenintensiv verborgene Schwachstellen aufdeckten und lange, wenig transparente Berichte erstellten. Professionelle servicebasierte Penetrationstests, wie wir sie heute kennen, sind zeitaufwändig, eingreifend, kostenintensiv, repräsentieren nur einen bestimmten Zeitpunkt und können dem Bedarf an kontinuierlicher Sicherheitsvalidierung innerhalb einer dynamischen IT-Umgebung nicht gerecht werden.

Die Lösung
Mit einem Fokus auf die Bedrohung von innerhalb imitiert PenTera™ den HackerAngriff – automatisiert die Erkennung von Schwachstellen und führt ethische Exploits durch, während ein unterbrechungsfreier Netzwerkbetrieb gewährleistet bleibt. In Folge dessen entstehen detaillierte Berichte gemeinsam mit vorgeschlagenen Abhilfemassnahmen, die dem böswilligen Hacker von Morgen einen Schritt voraus sind.

 

Präsentation: Aviv Cohen, CMO von Pcysys an der InfoSecurity 2019 in London

 

Kontinuierlicher Schutz
Alle Ihre Netzwerke auf demselben hohen Standard halten Es ist wichtig, Ihre Sicherheitskontrollen und Abwehrmassnahmen in Ihren Unternehmensnetzwerken konsequent zu prüfen. Pcysys‘ automatisierte Penetrationstestplattform testet Ihre gesamte Infrastruktur mit einer breiten Auswahl von Hackertechniken, gewährleistet somit Ihre Widerstandsfähigkeit egal, wie Hacker einzudringen versuchen.

Konsequente Validierung
So oft wie nötig testen – täglich, wöchentlich oder monatlich Da sich Netzwerke, Nutzer, Geräte und Anwendungen ständig ändern und Schwachstellen freilegen, müssen Pentests regelmässig durchgeführt werden. Mit Pcysys können Sie Ihre Cybersicherheit so oft wie nötig testen, damit Sie jederzeit bestens gewappnet sind.

Zeitgemässe Verteidigung
Mit den neuesten Hackertechniken Schritt halten Böswillige Hacker entwickeln ihre Techniken und Tools ständig weiter, weshalb sich Ihre Tools zur Risikovalidierung ebenso schnell wie die der Hacker entwickeln müssen. Pcysys stellt sicher, dass Sie und Ihre Pentestverfahren Schritt halten.

Einige Produktmerkmale

  • Ohne Agent
  • Ethische Exploits
  • Sichtbarkeit von Angriffsvektoren
  • Automatisiert
  • Angriffs Checkpoints
  • Priorisierte Behebung
  • Aktuellste Hackertechniken
  • Angepasste Prozess-Alarme


Einfacher Einsatz

PenTera™ wird lokal in Ihrem Netzwerk installiert, wodurch Ihre Schwachstellen effektiv vor dem Internet und der Aussenwelt geschützt werden. Die Software erfordert Standardhardware, die Installation dauert nur einige wenige Stunden. Anschliessend ist die gesamte Funktionalität in jeder Umgebung für Sie zugänglich.

Maschineller gegenüber menschenbasierter Pen-Test
Ein weltweiter Mangel an Informationssicherheitsexperten und die Zunahme an ausgeklügelten Cyberbedrohungen treiben den Bedarf an Software für automatisierte Penetrationstests voran. Mit der raffiniertesten, kontinuierlichsten und kostengünstigsten Penetrationstestplattform verbessern wir die Art, wie Organisationen ihr Cybersicherheitsrisiko validieren.

Sie wollen mehr über PenTera von Pcysys erfahren? Wir von der Omicron AG, Ihrem Pcysys- und PenTera-Partner in der Schweiz, beraten Sie gerne.