Palo Alto Networks: Webinar "Best Practices in Preventing Credential Phishing in Healthcare"

15. Februar 2018 - Erfahren Sie im Palo Alto Networks Webinar vom 21. Februar 2018, wie Best Practices zur Verhinderung von Phishing-Angriffen im Gesundheitswesen eingesetzt werden können. Branchenexperten führen Sie durch erfolgreiche Ansätze, die Ihre IT-Kollegen im Gesundheitswesen verfolgt haben, um das Phishing-Risiko zu verringern.

Melden Sie sich für das Live-Webinar "Best Practices in Preventing Credential Phishing in Healthcare" am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 18.00 Uhr (CH-Zeit) an oder verfolgen Sie dieses zu einem späteren Zeitpunkt (on-demand). 

Referenten
Chris Sherman, Forrester Senior Analyst & Matt Mellen, Healthcare Security Architect, Palo Alto Networks

Sprache
Englisch

Inhalt
E-Mail-Attacken und Phishing-Attacken werden in absehbarer Zeit nicht verschwinden. Laut der HIMSS Healthcare IT Cybersecurity-Studie aus dem Jahr 2017 berichten fast 90% aller US-amerikanischen Befragten, dass Phishing und Aufklärung über Phishing ihre größten Schwachstellen und Möglichkeiten zur Verbesserung darstellen. 


Besuchen Sie das Palo Alto Networks Webinar, welches von Matt Mellen - Gesundheitsspezialisten von Palo Alto Networks - moderiert wird und dem Gastredner Chris Sherman - Senior Analyst von Forrester, der Sicherheits- und Risikoprofis betreut. Matt ist Gesundheitsspezialist bei Palo Alto Networks und ehemaliger IT-Sicherheitsmanager in einem weltbekannten Krankenhaus. Chris leitet Forrester im Bereich Infektionsschutz im Gesundheitswesen und hat mehrere Berichte über Best Practices in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit von Medizinprodukten veröffentlicht.