Palo Alto Networks: Der ultimative Leitfaden für die MITRE ATT&CK Evaluierung - Runde 2

10. Juli 2020 - Die MITRE ATT&CK-Evaluierung der zweiten Runde, bei der Anbieter von Endpoint Detection and Response (EDR) Lösungen gegen die Angriffstechniken der Bedrohungsakteurgruppe APT29 (Cozy Bear) getestet wurden, lieferte einen objektiven Beweis für die Erkennungsfähigkeiten verschiedener Lösungen auf dem Endpoint Security-Markt .

Da MITRE die Anbieter in ihren Bewertungen jedoch nicht direkt bewertet, reagierte die Cybersicherheits-Community genauso, wie es zu erwarten war: Jedes Unternehmen interpretierte die MITRE-Ergebnisse nach seinem eigenen Gusto, genauso um die eigene EDR-Lösung als überlegen zu positionieren. Können Sie sowas glauben? Jeder hat gewonnen!

Nun, alle ausser vielleicht Sicherheitsteams, denen gemischte Botschaften über die Ergebnisse und darüber, wo sie investieren sollten, hinterlassen werden, um sicherzustellen, dass ihre Unternehmen geschützt sind. 

Overview - What problems does Cortex solve?

Wir freuen uns sehr, dass Cortex XDR von Palo Alto Networks in Bezug auf die Abdeckung der Angriffstechniken erneut unübertroffen war. Wir wissen jedoch, dass Sie mehr Informationen benötigen und haben daher eine umfassendere Analyse der MITRE-Daten zusammengestellt. Da jedes Unternehmen und Sicherheitsteam unterschiedliche Anforderungen und Strategien hat (und daher unterschiedliche Kriterien für das Ranking von Lösungen anwendet), haben wir die MITRE-Daten aus verschiedenen Blickwinkeln in einem robusten Leitfaden zur MITRE-Bewertung zusammengefasst, anhand dessen Sie Ihren "Gewinner" selber ermitteln können. Enthalten sind:

 

  • Wie die Bewertung der MITRE ATT&CK-Runde 2 funktionierte und was getestet wurde (und was nicht).
  • Wie EDR-Anbieter nach einer Reihe verschiedener Kriterien eingestuft wurden, darunter Anzahl und Qualität der Erkennungen, Korrelationen, Benutzerfreundlichkeit und mehr.
  • Was jedes der oben genannten Kriterien für Ihr Unternehmen bedeutet und welche anderen Kriterien bei der Erstellung eines Erkennungs- und Antwortprogramms zu berücksichtigen sind.
  • Verwendung der von MITRE bereitgestellten kostenlosen Tools zum direkten Vergleich von Anbietern mit bestimmten Angriffstechniken, um sich für Ihre nächste EDR- (oder XDR-) Investition genauer zu informieren.

 

Laden Sie noch heute Ihr kostenloses Exemplar des ultimativen Leitfadens zur MITRE ATT&CK-Evaluierung der zweiten Runde hier herunter.

 

Bei Fragen stehen wir von der Omicron AG, Ihrem Palo Alto Networks Platinum Innovator Partner in der Schweiz, gerne zur Seite. Natürlich zeigen wir Ihnen Cortex XDR auch gerne live im Einsatz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Cortex XDR Webinar am 20. August 2020

Unsere Spezialisten zeigen Ihnen während unserem 90-minütigen Webinar, wie der Ansatz von Cortex XDR funktioniert und wie Sie dadurch besser auf Angriffe reagieren können. In einer Live-Demo erfahren Sie zudem, wie Cyberangriffe frühzeitig erkannt und eingedämmt werden können. Ausserdem findet während des Live-Webinars via Chatfunktion ein Q&A statt.

Jetzt für das kostenlose Cortex XDR Webinar am 20. August 2020 um 10.30 Uhr anmelden!