Paessler: Einige Neuigkeiten zu PRTG Network Monitor Version 20.3.60

21. Juli 2020 - PRTG Version 20.3.60 ist seit einigen Tagen auf dem Stable Release Channel verfügbar! Die neue Version enthält 163 gelöste Probleme, verschiedene Sicherheitsverbesserungen, weitere Optionen und Verbesserungen für die SMS-Zustellung und Amazon SNS-Benachrichtigungen, eine erheblich überarbeitete Anzeige der Lizenzinformationen von Paessler PRTG Enterprise Monitor, ein weiteres wichtiges Update für die japanische Sprachdatei und viele weitere nützliche Verbesserungen für verschiedene Sensoren und den PRTG-Server.

PRTG Network Monitor von Paessler

Verbesserte SMS- und SNS-Benachrichtigungen

Die neue Version enthält eine Reihe von Verbesserungen für die Zustellung von SMS-Benachrichtigungen. Beispielsweise haben wir die Option hinzugefügt, die HTTP-Basisauthentifizierung für benutzerdefinierte SMS-Dienstanbieter zu verwenden, für die eine Authentifizierung erforderlich ist. Wir haben auch aktualisierte Endpunkte für die Bulk-SMS-Zustellung hinzugefügt, um die Konfiguration der SMS-Zustellung für Sie zu vereinfachen.

Ausserdem haben wir neue AWS-Standorte für Amazon SNS-Benachrichtigungen hinzugefügt. Das heisst, Sie können jetzt jede Region auswählen, die AWS derzeit für SNS-Benachrichtigungen bereitstellt. Ausserdem können SNS-Benachrichtigungen jetzt an verschlüsselte Themen gesendet werden.

In Bezug auf die Standorte von Amazon-Diensten ist Europa (Stockholm) jetzt auch für alle Amazon CloudWatch-Sensoren verfügbar.

Aber wo sind die neuen Sensoren?

Wir müssen gestehen, dass wir bereits neue Sensoren zu PRTG Release 20.3.60 hinzufügen wollten. Da es jedoch einige Änderungen in letzter Minute gab, haben wir beschlossen, die neuen Sensoren in der kommenden Version 20.3.61 im August zu veröffentlichen. Welche Sensoren können Sie in der nächsten Version erwarten? Achtung, Spoiler Alarm…

In unserer PRTG-Roadmap wird ein weiterer MQTT-Sensor erwähnt, und es sollte auch etwas zur Überwachung Ihrer Microsoft365-Umgebung geben. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber die nächste Veröffentlichung wird grossartig sein, also bleibt dran.

Lizenzinformationen in Paessler PRTG Enterprise Monitor

Für alle, die PRTG Enterprise Monitor bereits verwenden, präsentieren wir die Lizenzinformationen jetzt transparenter und nachvollziehbarer. Wir haben auch eine Statusanzeige hinzugefügt, die Warnungen (gelb) anzeigt, wenn die Lizenz weniger als 14 Tage noch gültig ist, und als Fehler (rot), wenn die Gültigkeit weniger als 7 Tage erreicht. Dies hält Sie über den Ablauf Ihrer Lizenz auf dem Laufenden.

Sie überwachen eine grosse IT-Infrastruktur, haben aber noch nie von PRTG Enterprise Monitor gehört? Erfahren Sie mehr über das jährliche Abonnement pro Sensor, die einfache Einführung von mehr als 20.000 Sensoren und das ITOps Board, das exklusiv für PRTG Enterprise Monitor bereitgestellt wird.

Plus einige weitere Änderungen und Korrekturen

PRTG 20.3.60 enthält viele weitere Verbesserungen. Beispielsweise haben wir dem WBEM-Sensor (VMware Host Hardware) eine Suchdatei hinzugefügt, um den Integritätsstatus verständlicher darzustellen. Wir haben eine Validierung für Domänencontroller hinzugefügt, die Sie seit der letzten Version individuell für die PRTG Active Directory-Integration definieren konnten, und die Leistung der Abhängigkeitsberechnung verbessert, die sich insbesondere bei grösseren Installationen bemerkbar macht.

Abgesehen davon haben wir 58 Fehler behoben, 73 Feature-Tickets implementiert und 32 Aufgaben, ToDos und Storys mit PRTG Release 20.3.60 abgeschlossen.

Ihre PRTG-Wartung ist beendet oder Sie haben weitere Fragen?

Wir von der Omicron AG, Ihrem PRTG-Partner in der Schweiz, helfen Ihnen bei Fragen oder Unklarheiten gerne weiter.

Übrigens: Werden Sie PRTG Experte

Besuchen Sie einen unserer PRTG-Kurse oder Webinar und lassen Sie sich zum PRTG-Experten weiterbilden.